Wer hat uns verraten? …

SED SPD Würfel Logo wer hat uns verraten.

Wir dachten gestern eigentlich, dass sich diese Bild von alleine erklärt. Die Thüringer SPD-Basis hat gestern für Rot-Rot-Grün abgestimmt. Zumindest stand das so bei WELT-Online. Offensichtlich ist diese Meldung aber unter gegangen. So erklärt sich aber unsere kleine Veränderung am Logo der SPD. Wir von  50Pf sind ja eigentlich von Herzen her Sozialdemokraten, wenn auch besonders radikale. Die SPD ist die Partei von Thilo Sarrazin, den wir als Propheten verehren. Es schmerzt uns sehr, dass diese einstige große Volkspartei, die in ihrer 1000 jährigen Geschichte so viel Leid durchmachen musste, aus der Zwangsvereinigung mit der KPD zur SED nichts gelernt hat. – Also zumindest nicht die Thüringer Genossen!

    –


9 Antworten

  1. Das reimt sich ja gar nicht!!

    Gefällt mir

  2. Verraten mein „Gutster“ haben uns alle!! Die Frage sollte lauten:
    Ab wann fing der Verrat an!? (Reimt sich uebrigens)
    Ich wuerde anrworten:
    ‚Nach 45‘

    In diesem Sinne, kopf hoch!

    Gefällt mir

    • Ich würde das mit dem „Verrat“ ja eher auf den November 1918 zurückführen. Nannte sich damals „Dolchstoß-Legende“.
      Aber davon echt niemand am Leben, deswegen sollte das endlich aufhören.
      Aber verraten haben und wirklich alle. Da haste Recht.

      Gefällt mir

    • Mein verehrter Herr Geschichtslehrer A.L. hat einmal zu diesem Thema gesagt: „Mit der Bewilligung der Kriegskredite 1914 wurde die SPD von der Partei der Arbeiterklasse zur Partei der Arbeiterverräter. Und das ist sie bis heute (damals noch in West-Germany) geblieben.“
      Tja, Ironie der Geschichte: …und ebendieser Herr L. hatte nach der Wende in der DDR nichts Eiligeres zu tun, als in ebendiese Partei der Arbeiterverräter einzutreten und Bürgermeister von Pankow zu werden.
      Wie glaubhaft ist das denn…?!
      Andere Parteien wie CDU oder diese komische „F.D.P.“ sind niemals zu Arbeiterverrätern geworden – sie wurden bereits als solche gegründet.
      Ach ja, und diese sogenannten „Grünen“ haben ja mit deutschen Arbeitern auch nicht allzu viel am Hute. Denen ist heute jegliches nicht deutsche Gesindel näher als die Generation ihrer bereits ’68 im Jointnebel verblödeten Eltern. – Strukturwandel von ökologischem Monokulti (was so schon nicht funktionierte) zu ethnischem Multikulti (was erst recht nicht funktionieren kann!).
      Wer braucht alldiese Schranzen?
      Wir deutschen Arbeiter jedenfalls nicht!

      Gefällt mir

  3. Wenn ich das Rätzel um dieses Meme mal auflösen darf:

    Die richtige Antwort lautet: Die Thüringer SPD-Basis

    Gefällt mir

  4. Kurt Schumacher war der letzte anständige Sozi. Kein Wunder, dass die heutige DDR-SPD den Mann vergessen will. Seine Analysen sind übrigens bis heute gültig, die deutsche Linke sind „rotlackierte Nazis“ und der CDU-Kanzler ist der „Kanzler der Alliierten“, heutzutage die Kanzlerin der EU, sie unterschreibt alles und verschenkt unser Geld.

    Gefällt mir

  5. Wer hat uns verraten?
    Die sozialen Demokraten!
    Wer war mit dabei?
    Die schwarz/rot/gelb/pedogrüne Partei!
    25 Jahre nach dem Ausbruch aus dem SEDDR-KZ
    kommen die rechtmäßigen blutroten Erben der MAUERMÖRDER- KZ- Wächter und Folterschergen wieder an die Macht!
    Und die niederträchtigen SOZIALISTIGEN buckeln als Steigbügelhalter für ihre ehemaligen und neuerstandenen Zuchthausschinder!
    Der letzte Verzweifeltem der es lieber riskierte erschossen zu werden statt noch länger im Arbeiter & Bauergefängnis zu verweilen wurde kurz vor der Wende hinterrücks abgeknallt wegen „Republikflucht“!
    Beim durchschwimmen eines Grenzflusses.
    Sein Kamerad wurde schwerverletzt verschleppt!
    Sofort wieder eine Mauer um THÜRINGEN hochziehen und alle Zahlungen einstellen!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: