…und nun zum Spocht

Fussball WM 2010: Argentinien - Deutschland , 03.07.2010Ich habe heute gewonnen! Ich habe heute gewettet, dass Deutschland gegen Ghana nicht gewinnen wird. Die Begründung habe ich auch gleich dazu geliefert. Außerdem soll keiner behaupten können, daß wir von 50Pf keine anständige Sportberichterstattung schreiben könnten! Ich hatte zwar Recht, wurde aber dennoch wieder als Nazi bezeichnet – obwohl ich damit Recht hatte!

Angesichts von 7 Deutschen gegen 15 Muslims ist das Spiel noch bemerkenswert glimpflich ausgegangen. Bislang gab es nur bei Iran – Nigeria mehr Kameltreiber auf dem Platz, aber da hätte man auch 22 Sprengstoffgürtel verteilen können. Nein. Unser Jogi schickt gleich am Anfang 3 Muslims aufs Feld, wechselt dann noch einen ein, und wundert sich warum Ghana mit 2:1 in Führung geht. Vielleicht hätte man dem Bundesjogi mal sagen können, daß wenn ein Islamist die Deutsche Nationalhymne nicht mit singen will, man ihn am besten wieder zurück in die Wüste schickt, aber auf keinen Fall auf den Platz stellt. Ozil, Khedira, Boateng und dieser scheiß Albaner gehören abgeschoben, abgeknallt, abgewatscht. In jedem Fall vom Platz gestellt. Rote Karte für Falschspieler, die mit dem Ball in den 16er vorlaufen und dann, anstatt aufs Tor zu schießen, lieber 5m vor dem offenen Tor einem Glaubensbruder den Ball zuspielen. Dieser ist selbstverständlich Verteidiger in der rechtgläubigen Mannschaft. Wer diktiert dem Jogi eigentlich seine Aufstellung? Dazu würden wir zu gern einmal das Händy von der Kanzlerin abhören. 30 – 40% Muslime im Team entsprechen weder der Durchschnittsbevölkerung, noch repräsentieren diese 4 Gestalten die besten unseres Landes. Sie sind einfach nur Quotenaffen im deutschen Trikot.

Lieber Jogi,

wer Özil und Khedira im Sturm gegen eine muslimische Nationalmannschaft aufstellt, der sollte nicht erwarten dass sie Tore schießen. So was ist unislamisch! Und wer von Boateng und Mustafi ernsthaft erwartet Deutschland im Strafraum zu verteidigen ist nicht mehr ganz dicht. Da brauch ich kein Orakel und auch keinen Netzer um vorauszusagen, daß wir dieses Spiel nicht gewinnen werden. Wahrscheinlich wundert sich der Jogi immer hinterher, warum mir jetz gega die Nega aus Affrika ned g’wonna ham? Ja, vielleicht weil weil die Neger noch 4 Neger in unserer Mannschaft hatten? – Könnte ja sein! Wie viele Weiße haben eigentlich für Ghana gespielt? Hat überhaupt schon mal ein Weißer für Kamerun, Nigeria, Ghana oder die Elfenbeinküste gespielt? Warum brauchen dann außgerechnet WIR immer einen Quotenneger in der Mannschaft? Natürlich möglichst noch Muslim – was sonst? Wann wird man, aus Gründen der Politischen Korrektness, gar keine Weißen mehr für Deutschland spielen lassen? Mensch Jogi! Scheiß endlich auf die Doktrin von der Merkel und schmeiß endlich diese rechtgläubigen Kancken aus dem Kader. So blöd könnt Ihr von DfB auch wieder nicht sein, als daß Ihr es nicht merken würdet, dass Ihr mit Euren Quotentürken gegen gewisse Teams keinen Blumentopf gewinnen könnt. Fußball ist Krieg. Und im Krieg werden Verräter erschossen!

+++ NACHTRAG +++

Jogi liest scheinbar doch 50Pf:

Einsatz von Boateng und Khedira gegen USA gefährdet

Bundestrainer Joachim Löw muss sein Team im entscheidenden WM-Gruppenspiel gegen die USA womöglich umbauen. Sami Khedira und Jérôme Boateng drohen aufgrund von „Verletzungen“ aus dem Duell mit Ghana auszufallen. Mittelfeldspieler Khedira hat sich beim 2:2 gegen Ghana eine Innenbandzerrung im linken Knie zugezogen. Abwehrspezialist Boateng, der in Fortaleza nach einem Schlag gegen die Hüfte schon zur Halbzeit ausgewechselt wurde, leidet an einer neurogenen Muskelverhärtung, wie der DFB am Sonntag mitteilte. Beide wurden im Teamquartier von der medizinischen Abteilung behandelt und müssen mit dem Training aussetzen.

Thomas Müller, bei dem ein Cut an der Augenbraue mit fünf Stichen genäht wurde, konnte dagegen am Training teilnehmen.


Advertisements

12 Antworten

  1. Also von Fussball hab ich keine Ahnung! Aber wenn 15 Mohamedaner hinter einem Ball herlaufen würd ich mich da nicht einmischen sondern lieber ein Eis essen gehen!
    Ist in Brasilien eh so heiß wie in Ghana.

    Gefällt mir

  2. Hätten Klose und Podolski gespielt, dann hätte die BRD GmbH Manschaft, mit 4:0 gewonnen! Auf die Pollacken Jungs ist verlass 😀

    Gefällt mir

  3. Das 3. Reich ist passé!
    Das 4. Reich unter SEDDR Führung wird nun die Ganze Welt retten und zu „Guten“ Menschen erziehen!
    „Nach dem Motto:
    „Am DEUTSCHEN Wesen soll die Welt genesen“
    oder:
    „Denn heute da (ge)hört uns DEUTSCHLAND und morgen die ganze Welt“
    Refrain:
    „Bis ALLES in Scherben fällt!“

    Gefällt mir

  4. Auch wenn Jerome Boateng nicht singen kann und Mulatte ist, so ist er dennoch bekennender Christ.
    2/3 der Bevölkerung Ghanas sind Christen, was sich auch in den Vornamen der Nationalspieler niederschlägt: Stephen, Adam, John, Samuel, Harrison, Jonathan, Daniel, Albert, Emmanuel, Christian, Michael, Jordan.
    Mohammedanische Vornamen der ghanaischen Nationalmannschaft: Abdul, Raschid, Ali, Mohammed.

    Gefällt mir

  5. Die deutsche U18 hat neulich gegen Syrien gespielt, 2 Neudeutsche wurden mit Tod vom Platz gestellt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: