Europawahl, einfach mal NPD wählen

Pastörs OettingerBei der Bundestagswahl letztes Jahr haben wir von 50Pf beinahe noch eine Wahlempfehlung für die AfD abgegeben. Jetzt beißen wir uns in den Arsch, dass wir es nicht getan haben. Weil vielleicht hat es daran gelegen, dass wir jetzt keine 34 Euro-kritische Wirtschaftsprofessoren im Bundestag haben, die der Merkel mal richtig die Meinung sagen. Nun, am 25, Mai ist Europawahl. Und was soll man da wählen? Etwa wieder die AfD? Nein. Machen Sie doch einfach mal Ihr Kreuz bei den Vollpfosten von der Nazi Partei Deutschland. Nicht dass wir von 50Pf die Arschkrapfen von NPD jetzt für so schlau und toll halten würden, dass wir sie Ihnen empfehlen würden. Aber hey – es ist Europawahl!

Und Europawahl war schon immer eine gute Möglichkeit die Politiker, die keiner mehr haben will, die keiner mehr braucht – na sagen wir mal endzulagern. Wenn schon der Stoiber und der Oettinger in Brüssel endgelagert wurden, warum denn nicht die Nazi-Spacken von der NPD? Das ist fast so als wünsche man der Pest die Cholera an den Hals. Wir würden das nicht empfehlen wenn es noch eine 3% Hürde zur Europawahl gäbe. Aber die ist ja zum Glück weggefallen und jetzt haben auch Glatzen eine Chance nach Brüssel entsorgt zu werden. Stellen Sie sich mal den Udo Pastörs im EU-Parlament vor, wie er die gleiche Scheiße auf englisch labert wie der Oettinger. Oder wie Ihnen der Udo Voigt erklärt wie sie in Brüssel zum Bahnhof kommen. Ja, einfach mal schön „Gas geben!“

Was das EU-Parlament braucht sind mehr Nazis von der Glatzenpartei! Damit bekommen wir dann endlich wieder was zu lachen, wenn in Brüssel Verhältnisse herrschen wie in Mecklenburg-Vorpolen. – Wobei mir gerade auffallt, dass unsere Rechtschreibprüfung „Mecklenburg-Vorpolen“ bereits kennt! – Was die da in Brüssel machen weiß eh keine Sau. Die Wahlmethoden bei der Europawahl sind völlig undemokratisch. Und am Ende liegt immer so ein spezieller Geruch in der Luft – wie in Mecklenburg-Vorpolen eben. Außerdem haben die Nazis mit Europa schon enorme Erfahrungen gesammelt.

Deshalb am 25. Mai zur Europawahl! – Und danach die Welt.


Advertisements

13 Antworten

  1. Perfekt. Sozusagen eine „Wegbeförderung“.

    Gefällt mir

  2. Lass den Klamauk dafür ist die Wahl zu wichtig.

    Wählt was ihr wollt,hauptsache nicht das was dran ist.

    Gefällt mir

  3. Geh doch mal zum Arzt und lass deine Ausdrucksweise direkt nach deiner Überheblichkeit behandeln.

    lG MT

    Gefällt mir

    • Unsere Ausdrucksweise wird inzwischen auch von Akif Pirincci kopiert. Der darf das! Der ist Kancke. Die reden alle so. Wir richten uns nur nch unseren Lesern. Und auf unsere Überheblichkeit scheißen wir auch!

      Gefällt mir

  4. Drecks linkes Meinungsfaschistenpack hier. Immer gegen die NPD hetzen…. macht was ihr wollt.. Die NPD wird in Brüssel einziehen – dank auch meiner Stimme – 88 und ja, Killerbee zensiert. ich hasse ihn.

    Gefällt mir

    • Wir zensieren nicht, aber Du bist ein Arschloch!

      Gefällt mir

      • Du solltest netter sein zu deiner Leserschaft – sonst geht`s dir eines Tages wie dem Killerbee ( alle hassen ihn )

        1.) Ich machte euch keinen Zensurvorwurf – nur deinem Freund Killerbee sollte man die Maus in die Fresse und die Tastatur in den Arsch stopfen. Der zensiert.

        2.) Sollte ich aber deine abfälligen linksfaschistischen Bemerkungen über die wirklich volksnahe Partei NPD , dem Zentralarchiv melden. Die links-rot-grünen Gutmenschen haben unser Land ( ich bin Österreicher ) und Deutschland in das Verderben gestürzt – Und du übler linksautonomer Internetschmierer diffamierst die NPD/FPÖ zum Wohle der Blockparteien? … das wird notiert!!

        3.) Ja, ich bin ein echtes Arschloch. Und Nazi.

        In dem Sinn 88 aus der Ostmark und Heil Kameraden

        Und PS:
        Kewil wird verhaftet und nach israel deportiert

        Gefällt mir

      • Notiert!

        Ich sag dem Kewil er soll die Badehose einpacken. 😀

        Gefällt mir

  5. das heißt Vorpommern Du Hirsch!
    und ja, auch Pommern ist ein Deutsches Land!

    Gefällt mir

  6. Das sind ja nette Töne hier…

    Aber egal was gewählt wird am Sonntag, es bleibt wie es ist. Es wird sicher dafür gesorgt werden, das der Stimmenanteil der NPD oder der AfD nicht allzu hoch ist. Ähnlich wie bei der Wahl im September. Ich sach so zum Weib, die AfD bekommt maimal 4,9% der Stimmen und sieheda, als die erste Hochrechnung kam, 4,9%.
    Der Beschiss am Volk hat Methode, egal welche Diktatur gerade herrscht.

    Gefällt mir

  7. Es geht was ab in diesem Land, seit der letzten Möglichkeit zum Wählen in diesem Land.
    Viele Blogs, vor allem Schleimerblogs zensieren ungemein seit der Wahl, die mehr oder weniger wieder in den Sand gesetzt wurde.
    Viele Kommentatoren die das ganze auf den Punkt brachten und völlig für’s Volk sprachen, die sind verschwunden oder sprechen eine andere Sprache/Schreibe, wie nach der Wahl im letzten Jahr, die ebenfalls die letzte dieser Art war.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: