Alternativlosigkeitismus

2 Antworten

  1. Ich wähle Alternativlos für Deutschland, AfD.

    Gefällt mir

  2. ALTERNATIVLOSIGKEIT bedeutet: Fixierung auf einen einzigen Lösungsansatz! Beispiel: Der sog. Dönermordprozess! Hier sehen wir eine Fixierung auf eine gewünschte Tätergruppe! Da das Alternativlos ist werden ernsthafte Hinweise von türkischen Ermittlern auf eine im Rauschgift/Geldwäsche/Glücksspiel Milieu angesiedelte Tätergruppe ignoriert! Das macht es für unsere Politiker wiederum ALTERNATIVLOS vor der endgültigen Klärung des Falles auf Kosten der Steuerzahler großzügig „Entschädigungen“ zu zahlen und Strassen nach den Opfern zu benennen! Dadurch ergibt es sich wiederum eine ALTERNATIVLOSIGKEIT die Taten einer von der Politik beschuldigten Tätergruppe zuzuordnen! An diesem Beispiel sehen wir das eine „ALTERNATIVLOSIGKEIT“ in einem Teufelskreis unvermeidbar die nächste „ALTERNATIVLOSIGKEIT“ nach sich zieht! Somit verhindert ALTERNATIVLOSIGKEIT ein vernünftiges Denken und Handeln! Deshalb sollten die Wähler die ALTERNATIVLOSEN meiden und lieber eine ALTERNATIVE zu den ALTERNATIVLOS/AHNUNGSLOS/PHANTASIELOS/IDEENLOS agierenden Parteien wählen! Unsere Kinder werden es uns danken!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: