E=mc²

AKW AltmaierEnergie gewinnt man aus Materie. Danach wandelt man die Energie um. Es gibt unterschiedliche Wirkungsgrade, sowohl bei der Gewinnung aus Materie, als auch bei der Umwandlung in andere Energieformen. Wenn man bei der Verbrennung von Kohle hinterher die Asche und das entstandene CO² auf eine Waage legt, dann entspricht das Gewicht ziemlich genau dem der verbrannten Kohle. Nur ein winziges Quäntchen fehlt und hat sich in Energie verwandelt. Der Mensch hat Energie am liebsten als Strom. Den schickt er dann über Metallkabel hunderte Kilometer durchs Land, wobei sich diese Kabel auf über 70°C erwärmen und den Planeten heizen. Was von dem Strom noch übrigbleibt verbrennt er in Elektrogeräten und Glühbirnen, die ihrerseits hauptsächlich Wärme produzieren und nach 2 Jahren kaputt sind. Wenn nicht, dann macht er aus Strom auch Bewegungsenergie, die sich meistens im Kreis dreht. Deswegen hat er auch das Rad erfunden.

Mancher Homo Sapiens ist sogar so doof, dass er 2min. das Wasser laufen lässt, wenn er nur 100ml zum Zähneputzen braucht. So jemand ist Herr Altmaier. Der ist Umweltminister und macht eine Energiewende. Und ihm ist scheißegal wie seine elektrische Zahnbürste funktioniert, solange das Geld von den Energiekonzernen irgendwann auf seinem schweizer Konto landet, damit er die Stromrechnung bezahlen und noch mehr fressen kann. Der zukünftige Aufsichtsratsvorsitzende von E.ON hat keine Ahnung was das Wort „Energieeffizienz“ überhaupt bedeutet. Er kann es aber aussprechen. Die Deutschen sind in allem Weltmeister und haben das Rad als erste erfunden und dann alles was noch nicht erfunden war. Den Rest hat dann Herr Edison erfunden. Deswegen ist die Glühbirne auch so eine scheiß Idee! Aber von Demokratie hatten die Deutschen noch nie eine Ahnung, deswegen haben sie auch den korruptesten Primaten zum Umweltminister gemacht.  

Da würde man sich natürlich schon gern eine ökologisch orientierte Opposition mit Sachverstand wünschen, aber dort entscheidet nicht der Sachverstand sondern das Gutmenschentum. Wer über 50 ist und einen sozialen Studiengang abgebrochen hat, der sollte sich besser nicht politisch mit Physik befassen. Und die, die sich mal mit Physik befasst haben und wissen worum es in der Einleitung geht, sind korrupt und konservativ und an der Regierung, haben aber von „sozial“ keine Ahnung. Dafür ist die SPD zuständig, die wäre aber auch gern an der Regierung. Ein Programm hat sie zwar keines, aber dafür einen Sparkassendirektor, dem man Energieeffizienz mit 90% Inflation erklären müsste. Und außerdem arbeitet er bei den Stadtwerken Bochum. Es ist völlig unverständlich, warum die Radio und Fernsehtechnikerin Ilse Aigner nicht Energieministerin ist? Sie müsste doch zumindest mal eine gewischt bekommen haben.

Und so nutzt der Homo Sapiens 90%, seiner aus Verbrennung hergestellten Energie, um den Planeten zu heizen. Und das tut er nicht nur wenn er Feuer macht, sondern auch noch dann, wenn er die dabei entstandene Energie verbraucht. Über 99% der Energierohstoffe verwandeln wir in irgendeinen Dreck, um weniger als 1% zu nutzen. Technisch wäre der Mensch durchaus in der Lage dieses Verhältnis irgendwann einmal umzudrehen. Das wäre praktisch das Endziel der Energiewende. Aber leider hat niemand Interesse daran Technologien zu entwickeln oder durchzusetzen. Die LED-Birne ist nur der Anfang, hat aber bereits besagte 99% Energieeffizienz beim Umwandeln von Strom in Licht. Stromintensive Betriebe könnten man an die Nordsee verlegen, bereits vorhandene Speichermöglichkeiten ausbauen und die Klimaanlagen-Solarzellen-Kopplung einführen – etc. etc. Wir sind durchaus in der Lage 90% der Energie zu nutzen, wenn man eine Energiewende machen wollen! – Irgendwann.

Aber das wollen noch nicht mal die Grünen!


3 Antworten

  1. Wenn man Kohle verbrennt, dann wird keine Masse in Energie umgewandelt. Die Energie kommt von der Bindungsenergie zwischen den Kohleatomen. Die Verbindungen zwischen den Kohlenatomen werden aufgehoben und durch weniger energiereichen Verbindungen zu Sauerstoffatomen ersetzt.

    Gefällt mir

  2. LED hat auch nicht 99% Wirkungsgrad von dem durchgeleiteten Strom zu dem abgestrahlten Licht. Die Verlustwärme ist dabei sehr hoch und eine LED verbrennt dabei die Finger-. ALLERDINGS wird Solarenergie über PV und den Akku mittels eine E-Motors mit über 10% Wirkungsgrad auf die Strasse zur Fortbewegung gebracht und daher werden sich EVs durchsetzen-

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: